Termine


31. Jänner

Der gesunde Fischbestand – Weiterbildung für Teichwirtinnen und Teichwirte

– Ziel des Seminars ist die praxisnahe Vermittlung der grundlegenden Kenntnisse zum Erhalt eines gesunden Fischbestandes und für den richtigen Umgang mit Fischkrankheitenin der Teichwirtschaft.

Inhalte: Fischgesundheit, Vorbeugung und Erkennen von Fischkrankheiten, Notfallmaßnahmen, Tipps zur Selbsthilfe, Praxisbeispiele, praktische Vorführung einer Fischsektion, gesetztliche Bestimmungen.

Anrechnebarkeit: 3 Stunden TGD Weiterbildung, ReferentInnen: Dr. Oliver Hochwartner, FM Helfried Reimoser, Dr. Elisbeth Licek, Kosten: € 68,00 gefördert für alle Teilnehmenden, Termin und Ort: Fr., 31. Jän. 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr, Steiermarkhof, Graz

Anmeldung: erforderlich (bis spät. 14 Tage vor Beginn): LFI Steiermark, Hamerlinggasse 3, 8010 Graz. Tel. +43(0)316/80 50-13 05, zentrale@lfi-steiermark.at, www.stmk.lfi.at


1. Februar

Jungfischerausbildung in Hallstatt

– Am 1. Februar 2020 starteet um 8.30 Uhr der Junfischerkurs im Bräu-Gasthof, Hallstatt, Seestraße 120, 4830 Hallstatt. Der zweite Termin des zweiteiligen Kurses findet am 15. Februar 2020 ab 8.30 Uhr seine Fortsetzung. Die Fischerprüfung erfolgt direkt anschließend am Ende des zweiten Kurstages.

Das Anmeldeformblatt finden Interessierte unter www.lfvooe.at/fischerpruefung/.

Für weitere Fragen und zur Kursanmeldung steht Harald Eidinger unter haraldeidinger@gmx.at oder Tel. +43(0)650/4424501 zur Verfügung.


1. und 2. Februar

Fishing Festival Wels Faszination Angeln & Fliegenfischen in der Messe Wels

– Das Fishing Festival ist am 1. und 2. Februar 2020 wieder Österreichs Treffpunkt Nummer 1 für Angler & Fliegenfischer. Der einzigartige Charakter ergibt sich aus der Präsentation aktueller Trends und Innovationen, kombiniert mit tollen Shows, spannenden Vorführungen, lehrreichen Workshops, unzähligen Testmöglichkeiten und einem ansprechenden Mitmachprogramm für Profis und Hoppyangler.


8. und 9. Februar

Spirit of Fishing – Wiener Neustadt

– Die Messe Spirit of Fishing in Wiener Neustadt ist die Angelmesse für Raub- und Friedfischangler. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Spirit of Fishing Messe Wiener Neustadt und zeigen ihre qualitativ hochwertigen Angebote und Neuheiten mit Fokus auf die Bereiche Spinnfischen, Fliegenfischen, Waller, Karpfen, Match- und Feeder sowie auch Boot und Kajaks. Das einzigartige Rahmenprogramm der Spirit of Fishing Angelmesse in Wiener Neustadt stellt mit Stars aus der Szene, Vorträgen, Workshops und Diskussionen, aber auch verschiedenen Demonstrationen am Vorführbecken den Informations- und Wissenstransfer in den Vordergrund.


6. bis 8. März

ÖKF FishLife Forum 2020

– Es ist schon vertraute Tradition geworden, dass ÖKF FishLife alle zwei Jahre die deutschsprachige Fischereiszene zu einem länderübergreifenden Informations- und Wissensaustausch lädt. Im März 2020 ist es wieder so weit: Das 10. ÖKF FishLife Forum wird Angler und Wissenschaftler, Fischerei und Umweltpolitik, Naturschutz und Wirtschaft, also alle, die in irgendeiner Form mit unseren Gewässern und deren Bewohnern zu tun haben, an (bildlich gesprochen) einen Tisch bringen, um die jeweilig andere Meinung kennenzulernen, zu verstehen und – vielleicht – auch zu akzeptieren.

Ort: Hotel Park Inn, Linz, OÖ. Exkursion 8.3.20

Programm und Anmeldung unter: www.fishlife.at


16. und 17. März

31. SVK-Fischereitagung in Künzell bei Fulda

– Die Fachtagung spricht einen breiten Teilnehmerkreis aus den Fachgebieten Fisch- und Gewässerökologie, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Naturschutz, Fischerei und Teichwirtschaft an.

Leitung: Dr. Kurt Seifert u. Dr. Frank Hartmann

PROGRAMM


19 März

8. ÖBF-Forschungstag “Fische im Naturgewässer” in Purkersdorf

– Bei dieser Veranstaltung wollen wir uns über die Herausforderungen einer nachhaltigen Bewirtschaftung von Seen und Fließgewässern austauschen sowie Lösungsansätze aufzeigen und diskutieren. Wir wenden uns an FischereikundInnen, VertreterInnen von Gewässerbewirtschaftern, Behörden, Wissenschaft, Forschung und Umweltorganisationen sowie an ÖBf-MitarbeiterInnen, insbesondere FischereispezialistInnen.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Anmeldung: www.bundesforste.at/anmeldung-forschungstag