Termine


26. April 

Exkursion Perlfischlaichzug

– der Gebietsbetreuung des Europaschutzgebietes “Mond- und Attersee”, Treffpunkt Unterach am Attersee, Details siehe Seite 87


7. und 8. Mai 

Teichwirte- und Fischzüchtertagung 2019

– Teichwirte- und Fischzüchtertagung 2019 im Schloss Rosenau bei Zwettl, Niederösterreich.

Tagungsprogramm


9. und 10. Mai

Grundkurs Karpfenteichwirtschaft 1. Modul

– Die KursteilnehmerInnen bekommen einen fundierten Einblick in alle Aspekte der Karpfenteichwirtschaft, vom Teichbau über die Bewirtschaftung inkl. Vermehrung, bis zur Verarbeitung und Vermarktung. Weitere Themen sind u. a. Förderwesen, Fischkrankheiten, Bioproduktion und verschiedene rechtliche Aspekte.

Kursbeitrag: € 490,–
Ort: Zwettl LFS Edelhof
2. Modul 23. – 25. Mai
Weitere Information und Anmeldung unter:
www.cyprinus.at/kurse/


16. Mai

Forellenteichwirtschaft

– In diesem Kurs stehen die Grundlagen und praktischen Abläufe in der Forellenzucht (Durchflussanlagen) im Vordergrund. Die Inhalte werden praxisorientiert und anschaulich, ergänzt durch Theorieeinheiten, auf einer Forellenteichanlage vermittelt: Fischarten in der Forellenzucht, Wasserparameter, Fischhaltung, vom Setzling zum Speisefisch, Fütterung, Fischgesundheit, aktuelle rechtliche Fragen, Schlachtung und küchenfertiges Herrichten, Verkostung, Besichtigung der Anlage und viele praktische Beispiele.

Anrechenbarkeit: 2 Stunden TGD Weiterbildung.
Referent: FM Helfried Reimoser
Kosten: € 68,– gefördert für alle Teilnehmenden.
Termin und Ort: Do., 16. Mai 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr,
GH und Fischzucht Leger, Bad Gams


23. und 24. Mai

Sachverständigentagung 2019

– Fortbildungsveranstaltung für Fischereisachverständige, Fischökologen und Amtstierärzte, sowie Amtssachverständige für Gewässerökologie. Details und Programm siehe Seite 86.


24. Mai

Exkursion Seelaubenlaichzug

– der Gebietsbetreuung des Europaschutzgebietes “Mond- und Attersee”, Treffpunkt Unterach am Attersee, Details siehe Seite 87.


28. Mai

Gewässerökologie und Wasserqualität an stehenden Gewässern – Praxiskurs für Teichwirtinnen und Teichwirte

– Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Kescher, Mikroskop und Bestimmungsbuch verbringen Sie einen halben Tag ausschließlich mit praktischer Arbeit und im Freien an einer Teichwirtschaft und beschäftigen sich mit der Tierwelt, der Wasserchemie und -physik und den ökologischen Zusammenhängen und Kreisläufen sowie dem richtigen Umgang mit “Problemfällen”. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Thema Wasserqualität: Was und wie wird gemessen, welche Aussagekraft haben die Ergebnisse und wann besteht Handlungsbedarf für TeichwirtInnen.

Anrechenbarkeit: 2 Stunden TGD Weiterbildung.
Zielgruppe: TeichwirtInnen, BewirtschafterInnen stehender Gewässer und Vereinsteiche, teichwirtschaftlich interessierte
LandwirtInnen, interessierte Personen
ReferentIn: Dr.in Nicole Prietl, Heinrich Holler
Kosten: € 43,– gefördert für alle Teilnehmenden.
Dauer: 4 UE
Termin und Ort: Di., 28. Mai 2019, 9.00 bis 12.30 Uhr, Fischzucht Gut Hornegg, Preding