Termine


Dienstag, 12. Oktober

Forellenteichwirtschaft

In diesem Kurs stehen die Grundlagen und praktischen Abläufe in der Forellenzucht (Durchflussanlagen) im Vordergrund. Die Inhalte werden praxisorientiert und anschaulich, ergänzt durch Theorieeinheiten, auf zwei Betrieben vermittelt: Fischarten in der Forellenzucht, Wasserparameter, Fischhaltung, vom Setzling zum Speisefisch, Fütterung, Fischgesundheit, aktuelle rechtliche Fragen, Schlachtung und küchenfertiges Herrichten, Verkostung, Besichtigung der Anlagen und viele praktische Beispiele.

Anrechenbarkeit: 2 Std. TGD Weiterbildung

Referent: FM Helfried Reimoser

Kosten: € 68,00 gefördert für alle

Zeit und Ort: Di., 12. Okt. 2021, 9 bis 17 Uhr, Spofize Werndorf, am Nachmittag Fahrt mit Privat-PKW zur Forellenzucht Igler in Stattegg

Anmeldung erforderlich (bis spät. 14 Tage vor Beginn): LFI Steiermark Hamerlinggasse 3, 8010 Graz Tel. +43(0)316/80 50-13 05 zentrale@lfi-steiermark.at , www.stmk.lfi.at


15. und 16. Oktober

Praxiskurs Karpfenteichwirtschaft

Karpfen, Nebenfische und Raubfische – von der Aufzucht bis zum Abfischen

In diesem Kurs stehen Praxis und tägliche Arbeit auf einer Teichwirtschaft im Mittelpunkt. Folgende Inhalte werden dazu auf zwei Betrieben vermittelt: Fischarten, Nebenfische und Raubfische in der Karpfenteichwirtschaft, Aufzucht und Vermehrung, Hälterung, Belüftung, Transport, Vorbeugung von Krankheiten, Fischräuber, Düngung, Fütterung, Tipps für die Verarbeitung. Ein Höhepunkt ist die Teilnahme an einer Abfischung in der Teichwirtschaft Gut Waldschach am  zweiten Kurstag.

Anrechenbarkeit: 3 Std. TGD Weiterbildung

Referent: FM Helfried Reimoser

Kosten: € 115,00 gefördert für alle

Dauer: 16 UE (2 Tage)

Zeit und Ort: Fr., 15. Okt. und Sa., 16. Okt. 2021, 9 bis 17 Uhr, SPOFIZE Werndorf und Teichwirtschaft Gut Waldschach

Anmeldung erforderlich (bis spät. 14 Tage vor Beginn): LFI Steiermark Hamerlinggasse 3, 8010 Graz Tel. +43(0)316/80 50-13 05 zentrale@lfi-steiermark.at , www.stmk.lfi.at


Mittwoch, 10. November

Grundlagen des Teichbaus

Karpfen, Nebenfische und Raubfische – von der Aufzucht bis zum Abfischen

Bei der Planung und beim Bau von Fischteichen sind zahlreiche Details zu beachten. Im Seminar wird ein  praxisbezogener Einblick in die Grundlagen und Herausforderungen des Fischteichbaus gegeben. Folgende Themen stehen dabei am Programm: rechtliche Fragen, hydrographische Grundlagen, geologische Voraussetzungen, Teichbau allgemein, Neubau eines Teiches, Adaption einer Teichanlage und die Erstellung eines Kurzprojektes für einen Fischteich.

Anrechenbarkeit: 3 Std. TGD Weiterbildung

Referent: DI Markus Payr

Kosten: € 68,00 gefördert für alle

Zeit und Ort: Mi., 10. Nov. 2021, 9 bis 17 Uhr, Steiermarkhof, Graz

Anmeldung erforderlich (bis spät. 14 Tage vor Beginn): LFI Steiermark Hamerlinggasse 3, 8010 Graz Tel. +43(0)316/80 50-13 05 zentrale@lfi-steiermark.at , www.stmk.lfi.at


Donnerstag, 18. November

Teichwirterunde

mit allen Neuigkeiten zur Flächenprämie 2022. 13.00–17.00 Uhr im Naturpark Heidenreichsteiner Moor. Waidhofener
Straße 80, 3860 Heidenreichstein.

Anrechenbarkeit: 1 Std. TGD Weiterbildung

Kosten: € 15 Euro EMFF-gefördert für alle

Anmeldung: aquakultur@lk-noe.at oder unter +43(0)5/0259-23 105


18. bis 20. November

European Rivers Summit

Der zweite European Rivers Summit findet in Lissabon, Portugal statt. Dank der extrem hohen Impfrate in Portugal  stehen die Chancen für eine erfolgreiche Abhaltung sehr gut.

Programm und Anmeldung finden Sie unter riverssummit.org bzw. können Sie sich mit Fragen an info@riverssummit.org oder an +351 213 956 120 wenden.


Freitag, 19. November

Fischzucht im Gebäude – Kreislaufanlagen

Die Teilnehmenden erhalten einen einführenden Überblick über die Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Indoor- Fischzucht in Kreislaufanlagen – von den Grundlagen der Technologie (Fischhaltung, Wasserqualität, mechanische und biologische Reinigung) bis zu den wichtigsten Fischarten. Am Nachmittag steht im Rahmen der Besichtigung einer Indoor-Fischzuchtanlage mit Vermarktung der Erfahrungsaustausch im Vordergrund.

Anrechenbarkeit: 2 Std. TGD Weiterbildung

Referent: Dr. Christian Bauer

Kosten: € 68,00 gefördert für alle

Zeit und Ort: Fr., 19. Nov. 2021, 9 bis 17 Uhr, Ölmühle und Fischzucht Neuhold, Draßling, St. Veit/Südstmk.

Anmeldung erforderlich (bis spät. 14 Tage vor Beginn): LFI Steiermark Hamerlinggasse 3, 8010 Graz Tel. +43(0)316/80 50-13 05 zentrale@lfi-steiermark.at , www.stmk.lfi.at


25. und 26. November

Fischereifachtagung 2021

Das Bundesamt für Wasserwirtschaft, Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft plant heuer wieder eine Fischereifachtagung im Schlosshotel Mondsee abzuhalten. Sollte die aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht möglich sein, wird eine Onlinetagung stattfinden.

Programm und Details